UNSERE HUNDE


Beschreibung

Pontecagnano im Jahr 2015:
Alfonso wurde gerufen.
Man habe einen Hund gefunden, dem ein Traktor über die Pfote gefahren war und der nun schwer verletzt auf einem Feld in Pontecagnano lag.
Als Alfonso dort ankam, offenbarte sich ihm ein Bild des Grauens.
Die Pfote schien komplett zerstört und stand etwas schief.
Dies erinnerte an die schlimme Verletzung des Hundes Spank, der in eine Wildschweinfalle geraten war.

Nun, man überlegte natürlich, ob es nicht besser wäre, die Pfote zu amputieren, da es aussichtslos erschien.
Doch Alfonso wollte es versuchen.
Es folgte eine monatelange Pflege der Pfote und Schritt für Schritt besserte sich der Zustand, bis sie komplett abgeheilt war!

Im Labor hatte man außerdem einen positiven Leishmaniosetiter gefunden.
Auch dies wurde dann regelmäßig behandelt.

Update im Jahr 2020:
Dem 2014 geborenen Piedone geht es sehr gut.
Von der ehemals schlimmen Verletzung ist nichts mehr zu sehen.
Seine Laborwerte hinsichtlich der ehemaligen Leishmaniose sind nun normal, ja, nicht einmal mehr nachweisbar, trotzdem empfiehlt es sich, diese Werte einmal jährlich zu kontrollieren.

Nun fehlt dem bildschönen Piedone nur noch ein Zuhause.
Sein Charakter ist sehr ausgeglichen und er kommt mit den Hunden des Refugiums gut zurecht.
Selbstverständlich ist er kastriert und durchgeimpft.

Da er versorgt werden muss, würden wir uns auch sehr über Paten/Patinnen freuen, um Alfonso dabei helfen zu können.

  • Name: Piedone – U.N.A.
  • Rasse: Mischling
  • Geboren: 2014
  • Farbe: Bild
  • Kastriert: nein
  • Leishmaniose: ausgeheilter Titer
  • Gechippt: ja
  • Bekannte Krankheiten: Z.n.Pfotenverletzung (ausgeheilt) Z.n.pos.Leishmaniosetiter (jetzt negativ)

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Piedone – U.N.A.
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 0€ abgedeckt.
Wir danken den Paten von Piedone – U.N.A. von Herzen:

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Piedone – U.N.A. zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular