UNSERE HUNDE


Beschreibung

Penny One wurde im Welpenalter zusammen mit ihrer Schwester vor über 10 Jahren in einem Waldstück in der Nähe von Atripalda gefunden und im Canile bei Angela in Sicherheit gebracht.
Sie war in einem sehr schlechten Zustand, doch dank der liebevollen und auch sicherlich kompetenten Betreuung und tierärztlichen Behandlung gesundete sie entgegen den Erwartungen.

Eine Anfrage bekam sie leider nie und so lebte sie daher zusammen mit ihrer Schwester Penny Two seit all diesen Jahren im Canile.
Beide sind überaus liebe Hündinnen, die jederzeit vermittelt werden könnten, gehen sehr gerne – auch problemlos an der Leine – spazieren und spielen mit den anderen Hunden.
Doch für beide kam nie eine Anfrage.

Nun ist Penny one im Kreis der Aipa – Mitarbeiter friedlich eingeschlafen.
Es tut uns unendlich leid, dass diese so liebe Hündin niemals ein Daheim gefunden hat und ihr Leben im Canile verbringen musste.
Ein kleiner Trost ist es uns, dass sie nicht das Pech hatte, in einem der schrecklichen Hundelager Süditaliens gelandet zu sein, sondern bei den Aipa-Engeln, die alles tun, um es den Hunden so schön wie möglich zu machen.

R.I.P. Penny One und danke an Deine Patin, die uns bei Penny ones Versorgung geholfen hat!

  • Name: Penny One
  • Rasse:
  • Geboren:
  • Kastriert: nein
  • Gechippt: nein