UNSERE HUNDE


Beschreibung

Atripalda, am 1.8.2020

Und wieder müssen Welpen aufgenommen werden, weil die Gemeinde ihrer Verpflichtung nicht nachkommt und kastriert.
Deren Mutter ist Aipa wohl bekannt, auch die ehemals in einem Flußbett gefundenen Welpen Sasha, Ellis und Masha stammen von ihr ab.
Doch trotz ständiger Anmahnung seitens Aipa passiert einfach nichts, man kümmert sich seitens der Veterinärbehörde nicht darum.
Die Veterinärbehörde hatte die Welpen nun eingefangen und sie in das Canile Aipa gebracht.
Trotz der Mahnungen seitens Aipa, sie noch bei der Mutter zu lassen…

Die Welpen werden dann tierärztlich vorgestellt und erstversorgt.

Update am 23.8.2020:
Leider sind nun alle drei Geschwister von Mia an einer Parvovirose gestorben.
Trotz Entwurmung, Impfung und tierärztlicher Maßnahmen.
Wir finden dafür keine Worte, denn das wäre vermeidbar gewesen.

Mia hat überlebt.
Hier ein Video von gestern:

  • Name: Mia – AIPA
  • Rasse: mischling
  • Schulterhöhe: in wachstum
  • Geboren: Circa Mai 2020
  • Farbe: Bild
  • Kastriert: nein
  • Gechippt: nein
  • Bekannte Krankheiten: in Prüfung

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Mia – AIPA
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 0€ abgedeckt.
Wir danken den Paten von Mia – AIPA von Herzen:

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Mia – AIPA zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular