UNSERE HUNDE


Beschreibung

Dem 2013 geborenen Mars erging es so, wie den meisten Hunden.
Er wurde als Welpe ausgesetzt und kam so in das Canile Aipa.
Seine Chancen, ein Zuhause zu finden, waren von Anfang an schlecht, denn Mars ist SCHWARZ.
Und so wartet er seit Jahren darauf, dass ihn jemand sieht.
Mars ist ein wunderbarer Hund, sozial und vom Charakter eher in sich ruhend. Er ist mit Hündinnen kompatibel, mit Rüden je nach Sympathie. Unbekannte Situationen machen ihn jedoch ängstlich.

Update Juli 2019:

Durch seine zurückhaltende Art hat Mars sich praktisch im Canile ‘unsichtbar’ gemacht. Früher ging er an der Leine mit spazieren, aber momentan ist an ihn nicht ranzukommen.

Wir werden uns vor Ort bemühen, ihm wieder den Zugang zum Spaziergang zu ermöglichen. Mars ist eigentlich im besten Alter für eine Vermittlung… und zu jung um keine eigene Familie zu finden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Mars Teilpaten/Paten hätte, damit wir das Canile AIPA bei seiner Versorgung unterstützen können.

Mars bei der morgendlichen Begrüßung: er hat wohl viel zu erzählen:

Am schönsten jedoch wäre ein ZUHAUSE für den wunderschönen Mars, ein Zuhause, das ihn mit Geduld und ganz viel Liebe aufnimmt.

Hier ein aktuelles Video vom Januar 2018:

Update am 26.8.2019:

Es ist gelungen, Mars an die Leine zu nehmen und einen Spaziergang zu machen. Das ist zwar ungewohnt für ihn, er bewältigt es aber gut. Nun braucht er ein Zuhause, um sich nicht wieder zurückziehen zu können.

Hier ein aktuelles Video!

  • Name: Mars – Aipa
  • Rasse: Mischling
  • Schulterhöhe: Ca.50-60 cm
  • Geboren: 2013
  • Farbe: Schwarz
  • Kastriert: ja
  • Leishmaniose: Nicht bekannt
  • Gechippt: ja
  • Bekannte Krankheiten: Keine bekannt

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Mars – Aipa
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 50€ abgedeckt.
50€
Wir danken den Paten von Mars – Aipa von Herzen:
5 Patinnen.

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Mars – Aipa zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular