UNSERE HUNDE


Beschreibung

Atripalda | 2010:

Die ca. 2010 geborene MAMY wurde von den Mitarbeitern des A.I.P.A. Canile ausgesetzt vorgefunden. Doch sie war nicht alleine, mit ihr wurden auch 8 Welpen und Nana ausgesetzt. Alle waren in einem furchtbaren Zustand, voller Zecken und Flöhen und vollkommen abgemagert.

Es dauerte einen ganzen Tag, bis man sie alle einfangen und im A.I.P.A. Canile in Sicherheit bringen konnte. Nach ihrer Genesung gelang es, 5 der Welpen zu vermitteln. Mamy muss Furchtbares erlebt haben, da sie lange Zeit niemanden an sich heranließ und nur eines kannte, Angst.

Doch inzwischen geht sie freudig auf die Mitarbeiter von A.I.P.A. zu, vor Fremden hingegen flüchtet sie noch immer, weshalb es auch mit einer Adoption noch nicht geklappt hat.

Wir hoffen, dass MAMY weiter sozialisieren wird, damit auch sie das Canile irgendwann verlassen kann.

Update | 02.11.2018:

Mamy geht es recht gut und  sie ist inzwischen  besser sozialisiert. Leider fand sie noch immer kein Zuhause. Wir hoffen, dass ihr dies bald gelingt und sie das Canile verlassen kann.

Hier noch ein kurzes Video von MAMY, die sich Leckerchen von „fremden Tellern“ klaut:

 

Update | 04.02.2019:

Leider fand die süße MAMY noch kein Zuhause. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Halte durch kleine MAMY.

Update | 14.08.2019:

MAMY ist noch immer da und ihre Ängste vor Fremden sind noch immer groß. Aber sie wird sehr gut versorgt, auch dank ihrer Patin.

 

 

 

 

 

 

Update | 04.03.2020:

Unsere süße kleine MAMY. Noch immer kein Zuhause.

Update |25.12.2020:

 

 

 

 

 

 

 

Update | 10.07.2021:

Unsere süße MAMY gibt sich alle Mühe die Herzen zu erobern.

Update | August 2021:

MAMY, unsere kleine Zirkusmaus.

Update | 07.10.2021:

Leider macht unsere süße MAMY wieder leichte Rückschritte und wird  scheuer. Sie ist nun in ein größeres Gehege umgezogen und Chiara von AIPA wird weiter mit ihr arbeiten.

  • Name: MAMY – AIPA
  • Rasse: Mischling
  • Schulterhöhe: 41cm
  • Geboren: 2011
  • Farbe: siehe Bild
  • Kastriert: ja
  • Gechippt: ja
  • Bekannte Krankheiten: keine

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Jetzt Patenschaft übernehmen!
Helft uns dabei Hunden wie MAMY – AIPA zu helfen und ihre tägliche Versorgung sicherzustellen!

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular