UNSERE HUNDE


Beschreibung

Pontecagnano im Jahr 2017:
Lucky wurde unter einem Auto gefunden.
Es war Winter und es war sehr kalt und es ging ihm sehr schlecht.
Sein Fell war ausgefallen, er blutete, seine Augen waren geschlossen und er wollte dort wohl sterben.
Lucky reagiert kaum, konnte auch vor Schwäche nicht aufstehen.
Er wurde sofort zum Tierarzt gefahren, der neben seiner Räude und einer massiven Unterernährung eine starke Leishmaniose feststellte, doch Gott sei Dank waren alle seine Laborwerte ansonsten gut, auch seine Nieren – und Leberwerte.
Und so wurde begonnen, ihn mit Allopurinol, Leishguard und Glucantime zu behandeln.
Nach circa einem Monat sah man die ersten Verbesserungen.
Sein Fell wuchs und er nahm 2 Kilo an Gewicht zu.
In der gesamten Folgezeit blieb er stets unter Kontrolle beim Tierarzt und man konnte sehen, wie der Leishmaniosetiter immer mehr absank und er immer gesünder wurde.

Pontecagnano im Jahr 2020:
Lucky ist nun eigentlich sichtlich gesund.
Mit einer Besserung seiner gesundheitlichen Situation kam auch sein Charakter mehr ans Tageslicht.
Lucky liebt den menschlichen Kontakt, ist verspielt, aktiv und fröhlich. Mit anderen Hunden kommt er auch problemlos zurecht.
Sein allerliebster Sozialkontakt ist aber der Mensch.
Er wiegt jetzt 7 Kilo, ist circa 5 Jahre jung und bekommt noch 1 Tablette Allopurinol am Tag, um seine Leishmaniose in Schach zu halten.

Es ist nun zwar so, dass er lebenslang immer unter Kontrolle bleiben muss und je nach Titer auch eine Tablette Allopurinol am Tag gegeben werden muss.
Aber soll er deshalb nicht doch eine Chance bekommen, in einer Familie zu leben?
Vielleicht gibt es eine tierliebe Familie, die ihm trotzdem Herz und Tor öffnet.
Wir würden uns sehr für Lucky freuen.

 

  • Name: Lucky – U.N.A.
  • Rasse: mischling
  • Geboren: Circa 2015
  • Farbe: Bild
  • Kastriert: ja
  • Leishmaniose: positiv getestet
  • Gechippt: nein
  • Bekannte Krankheiten: Leishmaniose ohne klinische Beschwerden (Laborwert positiv)

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Lucky – U.N.A.
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 0€ abgedeckt.
Wir danken den Paten von Lucky – U.N.A. von Herzen:

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Lucky – U.N.A. zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular