UNSERE HUNDE


Beschreibung

Pontecagnano | 17.08.2021:

Es ist Sommer – die Zeit, in der ein Notfall den anderen jagt! Alleine in den letzten beiden Tagen, hat Alfonso wieder zwei schlimme Fälle dazu bekommen.

Einer davon ist LUCA. LUCA ist ca. 1 Jahr jung, und hatte einen schweren Start ins Leben. Eine Volontärin von Alfonso fand ihn, kauernd unter einem Bauwagen, in dem verzweifelten Versuch seine nackte Haut vor der Sonne zu schützen.

Er ist von Maden befallen, übersät mit Räude, wodurch er kaum noch Fell hat und wahrscheinlich Leishmaniose positiv, war wir gerade testen lassen. Zum Glück konnten sie ihn eignen und in Sicherheit bringen. Er wird nun behandelt und dann Stück für Stück von Elena und Alfonso wieder aufgepäppelt.

Update folgt!

Für die medizinische Versorgung all dieser Notfälle brauchen wir dringend Unterstützung. Bitte helft uns, damit wir helfen können!

Spenden könnt ihr:

  • per Überweisung an:

Tierschutzprojekt Italien e.V.

Wichtig: Verwendungszweck „Notfälle“

IBAN: DE 3955 0205 0000 0863 8201

BIC: BFSWDE33MNZ

Bank für Sozialwirtschaft/Mainz

  • per PayPal (geht am schnellsten!) an:

spenden@tierschutzprojekt-italien.de

Wichtig: Verwendungszweck „Notfälle“

Wir danken allen von Herzen, die uns hierbei unterstützen!

Update | 19.09.2021:

LUCAs Zustand hat sich stark verschlechtert, weshalb Alfonso ihn nun in die Klinik nach Neapel bringen musste. Er hat aufgehört zu fressen. Das Ergebnis ist niederschmetternd, er hat eine starke Anämie, Giardien, hohe Leishmaniose und Ehrlichiose Werte. Wir werden alles versuchen LUCA zu retten. Bitte drückt LUCA die Daumen, dass er es schafft.

  • Name: LUCA – U.N.A.
  • Rasse:
  • Geboren:
  • Farbe: siehe Bild
  • Kastriert: nein
  • Leishmaniose: positiv
  • Gechippt: nein
  • Bekannte Krankheiten: Leishmaniose - positiv, Ehrlichose - positiv

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von LUCA – U.N.A.
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 0€ abgedeckt.
Wir danken den Paten von LUCA – U.N.A. von Herzen:

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von LUCA – U.N.A. zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular