UNSERE HUNDE


Beschreibung

Atripalda | 13.03.2022:

Der kleine Welpe LIO wurde am 8. März 2022 auf der Autobahn in der Nähe von Atripalda angefahren.

Eine tierliebe Dame entdeckte den kleinen Kerl, als er von einem Rudel Hunde angegriffen wurde. Sie zögerte nicht lange und brachte ihn in Sicherheit.

Da er offensichtlich schwer verletzt war, brachte sie ihn in eine Klinik in Avellino, die Röntgen- und Untersuchungsergebnisse sind noch immer ausstehend. In ihrer Verzweiflung bat sie nun das Team von A.I.P.A. um Hilfe.

Wir haben den kleinen LIO jetzt bei uns aufgenommen und werden ihn gleich am Montag in der Klinik vorstellen. Er hat Sensibilität in den Beinen, aber er kann nicht laufen. Wir hoffen so sehr, dass wir ihm helfen können, er hat sein ganzes Leben noch vor sich!

Spenden könnt ihr:

per Überweisung an:

Tierschutzprojekt Italien e.V.

Wichtig: Verwendungszweck „LIO“

IBAN: DE 3955 0205 0000 0863 8201

BIC: BFSWDE33MNZ

Bank für Sozialwirtschaft/Mainz

per PayPal (geht am schnellsten!) an:

spenden@tierschutzprojekt-italien.de

Wichtig: Verwendungszweck „LIO“

Wir danken allen von Herzen, die uns hierbei unterstützen! Update folgt!

Update | 24.03.2022:

LIO wurde dem Tierarzt vorgestellt. Seine Hüfte wurde geröntgt, woraus sich ergab, dass sich aufgrund des Verkehrsunfalls der 12. Wirbel verschoben hat, was zu einer Reibung führt, wodurch es ihm nicht mehr möglich ist zu laufen. 

Wir haben daraufhin den Kontakt zu zwei Spezialkliniken in Italien aufgenommen um prüfen zu lassen, ob sie LIO durch eine OP helfen können. Leider haben uns nun beide Kliniken abgesagt und gesagt, dass sie nichts für ihn tun können.

Doch wir wollten nicht aufgeben und haben uns an die Kollegen von Hun`nenhoff gewandt, die sehr viel Erfahrung auf diesem Gebiet haben. Sie haben uns den Kontakt zu einem Spezialisten in Hannover hergestellt. 

Die Chancen sind gering, aber es gibt eine Möglichkeit, wie man LIO evtl. doch noch helfen könnte. Aber dazu muss er nach Hannover und in der Klinik eingehend untersucht werden.

Wir wollen LIO diese Chance geben und sind bereits alle damit verbundenen Kosten zu tragen. Was wir aber brauchen, ist eine Pflegestelle, wo LIO nach der Klinik aufgenommen werden kann, ideal wäre natürlich in der Nähe von Hannover, ist aber kein muss. 

Der Pflegestelle muss bewusst sein, dass LIO evtl. nicht geholfen werden kann. In diesem Fall würden wir ihm mit Hilfe von Hun´nenhoff einen Rollstuhl bauen lassen, so dass es ihm wieder möglich ist sich fortzubewegen.

Ohne diese  Pflegestelle, können wir LIO diese Chance nicht ermöglichen! 

Bitte helft uns, damit wir jemand finden, der bereit ist LIO nach der Klinik aufzunehmen, entweder dauerhaft (mit oder ohne Rollstuhl), oder eben, bis wir eine Endstelle für ihn gefunden haben.

Wer hilft uns damit wir LIO diese Chance geben können? 

Anfragen unter: vermittlungen@tierschutzprojekt-Italien.de

Update | April 2022:

LIO hat inzwischen ein Rollstuhl bekommen und genießt seine neue Freiheit in vollen Zügen. Anfang Mai wird LIO auf seine Pflegestelle nach Hannover reisen, dann werden wir ihn der Klinik in Hannover vorstellen und sehen, ob man ihm nicht doch noch helfen kann.

Update | 03.05.2022:

LIO durfte heute die Reise auf seine Pflegestelle nach Deutschland antreten. Jetzt wird alles gut!

Er darf dann erst einmal in Ruhe ankommen und wird nächste Woche in der Klinik Hannover einem Spezialisten vorgestellt, dann werden wir sehen, ob wir LIO nicht doch noch helfen könnend mit er irgendwann wieder laufen kann.

Drückt unserem kleinen Sonnenschein die Daumen!

  • Name: LIO – PS
  • Rasse: Mischling
  • Schulterhöhe: 8kg
  • Geboren: 06.04.2021
  • Farbe: siehe Bild
  • Kastriert: nein
  • Gechippt: nein

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Jetzt Patenschaft übernehmen!
Helft uns dabei Hunden wie LIO – PS zu helfen und ihre tägliche Versorgung sicherzustellen!

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular