UNSERE HUNDE


Beschreibung

Lady Oskar wurde circa 2005 geboren.
Seit vielen Jahren lebt sie im Canile Aipa; die ersten zwei Jahre war sie Teil einer Familie.
Doch die hatte irgendwann keine Lust mehr und gab sie im Canile ab.
Lady Oskar ist eine eher schüchterne und unterwürfige Hündin, die lange unter der Abschiebung gelitten hat.
Die Mitarbeiter im Canile Aipa haben immer eine Extra-Streicheleinheit für sie, doch das kompensiert niemals den Schmerz, den sie durch die Trennung von ihrer Familie erlitten hat; dazu kommt auch der Streß, den das Leben im Canile mit sich bringt.
Leider wurde sie auch schon öfter von den anderen Hunden im Canile dominiert, wovon so manche Narbe zeugt.

Dank ihrer Patinnen und ihres Paten ist sie im Canile gut versorgt, so dass es ihr an nichts fehlt.
Noch mehr würden wir uns natürlich über einen Gnadenplatz freuen, wo sie als Einzelhund die letzten Jahre geliebt und versorgt verbringen darf.

Vor einer Vermittlung muss der Tierarzt aber prüfen, ob sie reisefähig ist, sie ist ja schon 14.

Update am 1.11.18:

Leider hat es mit einem Gnadenplatz für die nun schon 14 Jahre alte Hündin noch immer nicht geklappt.
Wir hoffen weiter für sie.

Update am 7.5.2019:
Einschätzung unseres Teammitglieds Antonia anlässlich ihres Aufenthaltes im Canile Aipa an Ostern 2019:
Lady Oskar ist eine nette, Menschenkontakt suchende, generell aber eher ängstliche, honigfarbene Hündin.

Es wäre sehr schön, wenn diese ältere Hündin noch einen GNADENPLATZ fände.
Für ihre Versorgung werden auch dringend Paten/Teilpaten gesucht.

Update am 14.8.2019:

Hier ein aktuelles Bild.

Update am 8.10.2019:
Bei Lady Oskar liegen einige nekrotisierende Wunden und Kalk in den Schultern vor, weshalb sie beim Tierarzt eingehend inclusive ihrer Laborwerte untersucht wurde, um ihre Operabilität beurteilen zu können.
Hierbei ergaben sich teils schlechte Nierenwerte und die entsprechende Therapie wurde eingeleitet, da sie so nicht operiert werden kann.
Der Tierarzt wird sie weiter beobachten und die Laborwerte wieder kontrollieren, um sie dann eventuell noch operieren zu können, wenn sie sich stabilisiert hat.

Update am 22.10.2019:
Es gibt leider schlechte Nachrichten.
Bei Lady Oskar wurden nun die zwei nekrotisierenden Wunden am linken Oberschenkel eröffnet und entfernt.
Dann der Schock : Unser Tierarzt fand in der Operation eine Plastik(!!!!)-Klemme, die wohl vor vielen Jahren von den Amtsärzten im Rahmen der Kastration verwendet worden war!!!
Das ist wirklich unglaublich und Aipa denkt über eine Anzeige nach, falls der betreffende Amtsarzt noch zu identifizieren ist.
Leider ergaben sich im Rahmen der Operation als Zufallsbefunde zwei Weichteiltumore, die nun ebenfalls untersucht wurden.
Man muss das histologische Ergebnis abwarten.

 

Arme Lady Oskar!
Was musst Du all die Zeit gelitten haben, stumm und ohne Klagen.
Es tut und furchtbar leid.

Update am 15.2.2020:
Lady Oskar geht es recht gut – Gott sei Dank!

 

 

 

 

Hier ein aktuelles Bild.

 

 

  • Name: Lady Oskar – Aipa
  • Rasse: Mischling
  • Schulterhöhe: Ca. 50 cm
  • Geboren: Circa 2005
  • Farbe: Beige
  • Kastriert: ja
  • Leishmaniose: Nicht bekannt
  • Gechippt: ja
  • Bekannte Krankheiten: Keine bekannt

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Lady Oskar – Aipa
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 50€ abgedeckt.
50€
Wir danken den Paten von Lady Oskar – Aipa von Herzen:
1 Pfotenpatenschaft.

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Lady Oskar – Aipa zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular