UNSERE HUNDE


Beschreibung

Atripalda, am 20.9.2020:
Dieser wohl nur wenige Monate junge Hund ( genauer können wir das erst nach der Tierarztuntersuchung sagen) wurde mit wenig glaubhaften Schilderungen im Canile abgegeben.
Er hatte wohl ein Zuhause, aber keines, in dem er jemals Liebe und Zuwendung erfahren hätte.
Dies sieht man auch an seinem Verhalten, denn er ist überaus ängstlich.
Seine Hinterpfote ist verletzt, was tierärztlich abgeklärt werden muss, doch die offensichtlichen Wunden an seiner Seele scheinen das größere Problem zu sein:

Gott sei Dank ist Kevin sehr jung und so besteht dank der liebevollen Pflege seitens des Aipa-Teams die Chance, ihm wieder das Vertrauen in die Menschen zurückzugeben.
Wir werden ihn noch genauer vorstellen.
Jetzt sind wir erst einmal froh, dass er aus seinem bisherigen Umfeld raus ist.
Danke Aipa für die Aufnahme dieses wunderschönen Junghundes.

Allgemeine Info zur Vermittlung am 20.9.2020:
Um dem Hund eine Eingewöhnungszeit zu geben und tierärztlich durchchecken zu lassen sowie genauere Aussagen über seinen Charakter machen zu können, bitten wir um 2-4 Wochen Geduld.
Danach werden wir uns mit einem Update zu diesem Hund melden und Infos zu seiner Vermittlung geben.

Update am 5.10.2020:
Am letzten WE lernten wir Kevin kennen.
Sein Anblick treibt einem die Tränen in die Augen.
Seine Operation ist gut verlaufen, aber seine wahren Verletzungen düften eher seelischer Natur sein, denn er besteht (bis jetzt) nur aus Angst.
Die ganze Zeit drückte er sich in die allerletzte Ecke seines Geheges, man sah ihm seine Angst an.
Was muss dieser wenige Monate junge Hund erlebt haben.
Und gerade deshalb wollen wir alles dafür tun, um diesem armen Kerl eine Zukunft in einer Familie zu ermöglichen.
Wir hoffen, dass es Aipa gelingt, ihn aus seiner Angst zu holen:

 

  • Name: Kevin – Aipa
  • Rasse: Mischling
  • Schulterhöhe: in wachstum
  • Geboren:
  • Farbe: braun
  • Kastriert: nein
  • Leishmaniose: in prüfung
  • Gechippt: nein
  • Bekannte Krankheiten: in Prüfung

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Kevin – Aipa
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 0€ abgedeckt.
Wir danken den Paten von Kevin – Aipa von Herzen:

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Kevin – Aipa zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular