UNSERE HUNDE


Beschreibung

Vermittlungshilfe für den italienischen Verein I pelosetti di Silvana.
Dieser gemeinnützige norditalienische Verein nimmt überwiegend Hunde aus Süditalien auf, bringt sie dort in privaten Pflegestellen unter und sucht dann ein Zuhause.
Viele dieser Hunde wurden ehemals von der Straße oder aus schlimmen Hundelagern gerettet und bekommen hierdurch eine Chance.
Dabei sind wir gerne behilflich.

Jodie:
Der italienische Verein beschreibt ihn wie folgt:
Jodie ist ein fünf Jahre alter Rüde.
Als er vier Monate jung war, wurde er in einem lieblosen Canile in der Nähe von Caserta abgegeben.
Vor zwei Monaten wurde er dann von Tierschützern dort herausgeholt und auf eine PS in Norditalien gebracht, wo er sich immer noch aufhält.
Jodie ist ein lieber aber schüchterner und eher ängstlicher Hund, der das Leben draußen nie kennengelernt hat.
Bei Annäherung weicht er daher eher zurück.
Leider gibt sich die Pflegestelle, auf der er sich jetzt aufhält, nicht viel Mühe, macht auch keine Spaziergänge mit ihm, daher ist es umso schwerer, ihn an das normale Leben heranzuführen.
Mit den anderen Hunden beiderlei Geschlechts kommt er gut zurecht.
Seine Stubenreinheit wird langsam besser.
An Leine und Geschirr hat er sich inzwischen recht gut gewöhnt.
Jodie bräuchte ein Zuhause, wo man ihn mit viel Geduld und Liebe an den Alltag des Lebens heranführt und wo man ihm Zeit widmet, am besten mit einem schon vorhandenen Hund, an dem er sich orientieren kann.
Betreffend Kinder hatte er wohl bisher keine Kontakte und könnte sich evtl. erschrecken.

Jodie ist ein lieber Hund, der leider einfach nie eine richtige Chance hatte.“

 

  • Name: Jodie – VH
  • Rasse: Mischling
  • Schulterhöhe: 64 cm, Länge 64 cm; Gewicht 20 Kilo
  • Geboren: Circa 2016
  • Farbe: siehe Bild
  • Kastriert: ja
  • Leishmaniose: negativ getestet
  • Gechippt: ja
  • Bekannte Krankheiten: Keine bekannt. Test auf Leishmaniose und Ehrlichose verlief ebenfalls negativ.

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Jodie – VH
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 0€ abgedeckt.
Wir danken den Paten von Jodie – VH von Herzen:

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Jodie – VH zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular