UNSERE HUNDE


Beschreibung

Atripalda, 27.7.19:
Aipa wurde Ende Juli 2019 darüber informiert, dass ein Labrador in einer zur Müllhalde gewordenen Bauruine liegt, wo er sich wohl zurückgezogen hatte.
Und so machte man sich natürlich gleich auf den Weg und fand dort einen Hund liegen.
Es ist unklar, was mit ihm los ist, ob er ausgesetzt wurde ( anzunehmen) oder ob er nicht mehr heimfindet, denn wie immer hatte man keinen Chip bei ihm finden können.
Da er sich sehr lieb und zugänglich zeigte, gaben ihm die Aipa Mädels den Namen „Good“ und brachten ihn im Canile Aipa in Sicherheit, in der Zwischenzeit wurde er auch in den einschlägigen Social Media Kanälen vor Ort publiziert, um ein etwaiges Herrchen ausfindig machen zu können, auch, wenn alles auf ein Aussetzen hindeutet.
Wir werden weiter über ihm berichten.

Update am 29.7.19:
Der Amtstierarzt hat Good nun untersucht und sein Alter auf 10 Jahre geschätzt (der Privat-Tierarzt vermutet hingegen, dass er jünger ist…..?), außerdem hat er eine Verletzung an einer Pfote, die nun noch genauer untersucht werden muss.

Update am 2.8.2019:
Es ergab sich ein Kreuzbandriß und eine Luxation.
Good muss wohl leider operiert werden.
Wir werden weiter berichten.

Update am 9.10.2019:
Bei weiteren Laboruntersuchungen betreffend seinen gesundheitlichen Zustand ergab sich inzwischen ein leider positiver Leishmaniosetiter.
Die Therapie wurde auch schon eingeleitet und spricht sehr gut an, da sich seine Werte bereits gebessert haben.
Laut Tierarzt bestehe nun aber das Risiko, dass sich die Aktivität der Leishmaniose durch eine Operation wieder erhöht, weshalb er noch zögerlich ist und noch nicht endgültig entschieden hat, ob Good operiert werden kann.

Denn dazu kommt, dass er recht gut läuft und die Pfote durchaus gut beim Gehen einsetzt.
Der Tierarzt bleibt dran, wird ihn weiter beobachten und seine Werte untersuchen und wir werden seine Entscheidung abwarten, was zu tun ist.
Allen Spendern für Good schon jetzt ganz herzlichen Dank!

Update am 8.1.2020:
Good ging es heute früh sehr schlecht.
Er war so schwach, dass er nicht aufstehen konnte und wirkte schwerkrank.
Die Mädels des Aipa Teams fuhren ihn deshalb sofort in die Tierklinik.
Dort stellte man eine massive und lebensbedrohliche Anämie fest.
Und da konnte nur noch eine Bluttransfusion helfen.
Und Hilfe kam vom Kumpel von Good : von Omar!

 

Alles ging gut dank unseres Helden Omars, der jetzt kurz vor seiner Reise ins Glück so noch das Leben von Good gerettet hat!

Update am 20.1.2020:
Good geht es wieder gut.
Laut Tierarzt könnte es sein, dass er irgendetwas gefressen hatte, was diese hochakute Anämie ausgelöst hat.
Seine Laborwerte werden nächste Woche nochmals kontrolliert, aber er scheint wieder gesund zu sein.

Update am 8.7.2020:
Good geht es gut.
Hier ein kleines Video, wo man sieht, wie schön er läuft:

Update am 6.10.2020:
Good ist ein liebenswerter Senior, den man eigentlich nur knuddeln möchte.
Hier ein kleines Video vom Wochenende :

  • Name: Good – Aipa
  • Rasse: Labrador
  • Schulterhöhe: ?
  • Geboren: Circa 2007-2009
  • Farbe: beige
  • Kastriert: nein
  • Leishmaniose: Nicht bekannt
  • Gechippt: nein
  • Bekannte Krankheiten: wird untersucht wegen Verletzung Pfote

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Good – Aipa
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 50€ abgedeckt.
50€
Wir danken den Paten von Good – Aipa von Herzen:
1 Pate.

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Good – Aipa zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular