UNSERE HUNDE


Beschreibung

Anfang Februar 2018 retteten die Tierschützer von Aipa Alta Irpinia 14 Welpen, die von zwei verschiedenen Straßenhündinnen stammen.
Die Situation war sowohl für die Retter als auch für die Welpen sehr gefährlich, aber sie schafften es, sie alle in Sicherheit zu bringen.
Ginevra ist eine der Geretteten.
Alle werden dem Tierarzt vorgestellt, entwurmt und geimpft.

Wir suchen ein Zuhause für Ginevra, die wohl eher größer werden wird.

Update am 12.6.18:

Auf diesem aktuellen Video sieht man, wie ruhig und ausgeglichen unsere Ginevra ist.
Sie lässt sich überhaupt nicht aus der Ruhe bringen und genießt die Streichelkontakte zu einem Menschen, den sie vorher noch nie gesehen hat.

Update am 4.8.18:
Leider hat die wunderschöne Ginevra noch immer kein Zuhause gefunden.
Auf diesem aktuellen Video ist gut erkennbar, was sie für eine liebe junge Hündin ist.

Wir hoffen, dass sie nun bald von ihrem Menschen gesehen wird.

Update am 20.8.18:

Hier ein kleines Video vom Oasi:

Update am 27.8.18:
Einschätzung unseres Teammitglieds Antonia, die Ginevra besuchte:
Wie Magda ist auch Ginevra sehr in sich ruhend, sehr lieb und verschmust.
Sie drängt sich nicht auf, wartet und genießt dann jede Zuwendung.
Ginevra, ein richtiger Hundetraum für jeden, der Hunde liebt:

Update am 19.11.2018:
Leider hatte Ginevra bis heute keine Anfrage.

Wir hoffen, dass sie von ihrem Menschen bald gesehen wird und drücken ihr die Daumen, damit sie das Oasi so bald wie möglich verlassen kann.

Update am 26.3.2019:
Leider status quo.
Die wunderschöne Ginevra hat leider noch immer keine Anfrage.

Und die Monate vergehen.

Update am 25.6.2019:

Einschätzung unseres Teammitglieds Antonia, anlässlich ihres Oasi-Besuches an Ostern 2019:
Unsere hübsche Ginevra ist vom Aussehen her eine imposante Hündin, die durch ihre wunderbare Zeichnung sofort ins Auge fällt.
Die knapp 1 1/2 Jahre alte Hündin ist ruhig,  ausgeglichen und zurückhaltend. Da sie jedoch eine gewisse Zeit braucht, bis sie zu ‘neuen’ Menschen Vertrauen aufbauen kann, steht sie im Oasi Junior sprichwörtlich immer ‘in der zweiten Reihe’.

Sie ist die Wartende, die erst einmal abcheckt, sich Zeit lässt, schaut was passiert. Sie beobachtet gut und entscheidet dann, ob sie kommen mag oder (noch) nicht.
Da das Oasi Junior ein wenig außerhalb gelegen ist und außer unseren Mitarbeitern sonst kaum Jemand dorthin kommt, ist es nicht verwunderlich, dass Ginevra vorsichtig ist.
Mit der richtigen Portion Liebe und Geduld ist aber alles möglich…. sie ist eine liebe, größere Hundedame.

Für GINEVRA wünschen wir uns also ein Frauchen oder Herrchen, das dieser Traumhündin mit souveräner Sicherheit zeigt, dass Menschen vertrauenswürdig sind, denn Ginevra kann durchaus Kontakt zu Menschen zulassen, lässt sich gern streicheln und ist eine große Genießerin, wenn sie die nötige Zeit zum ‘Beschnuppern’ hatte….

Durchs behütete Aufwachsen im Hinterland von Avellino in traumhafter Landschaft müssen Grundkommandos, Leinenführigkeit und Familienleben erst noch geübt werden.

Helft unserer Schönheit durch vielfaches Teilen IHREN/ IHRE Menschen zu finden.

Update am 26.9.2019:
Ginevra und ihre Schwestern sind inzwischen in das Canile Aipa umgezogen.
Alle suchen ein Zuhause.

Hier ein aktuelles Video von heute.

Update am 3.3.2020:
Die wunderschöne Ginevra.
Es geht ihr gut, aber mit einer Vermittlung hat es leider noch nicht geklappt.
Hier ein aktuelles Bild:

  • Name: Ginevra – Aipa
  • Rasse: Mischling
  • Geboren: Circa Dezember 2017
  • Farbe: Beigeweiß
  • Kastriert: nein
  • Leishmaniose: Leishm. negativ
  • Gechippt: nein

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Ginevra – Aipa
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 50€ abgedeckt.
50€
Wir danken den Paten von Ginevra – Aipa von Herzen:
2 Pfotenpatenschaften.

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Ginevra – Aipa zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular