UNSERE HUNDE


Beschreibung

Der 2016 geborene Dante ist ein bildschöner reinrassiger Setter.
Und sein Schicksal ist für Italien typisch.
Erst angeschafft als Welpe mit durchaus Liebe und Freude an ihm.
Doch er wurde größer und dann fing er an, zu stören, machte Arbeit, das welpentypisch Süße verschwand, er wurde erwachsen, also war damit sein Schicksal besiegelt und er wurde ausgesetzt.
Dante wurde ganz alleine herumstreifend gefunden, auf einer Straße, abgemagert und voller Ängste.
Sein Zustand war fuchtbar, sein Fell voller Parasiten, ausgehungert bis auf die Knochen, durstig und ausgetrocknet.

Das ist das Resultat, das man bei diesen armen Hunden sieht, wenn sie in Hände von Menschen geraten, die sich ihrer Verantwortung einem Lebewesen gegenüber nicht bewusst sind und ihn dann der Einsamkeit, dem Hunger und letztlich dem sicheren Tod überlassen.

Alfonso und seine Frau Elena haben sich nun liebevoll um ihn gekümmert und er gesundete.
Aber ihn in einem Zwinger zu sehen, tut weh.
Bis heute hatte er keine Anfrage.
Wir alle hoffen aber, dass Dante eine liebe Familie finden wird, die die Geduld hat, ihn ankommen zu lassen.
Dante soll ein glücklicher und geliebter Familienhund werden.
Das ist das, was wir uns alle für ihn wünschen.

Update am 7.12.2019:
Bei unserem Besuch Ende November lernten wir Dante persönlich kennen.
Was für ein toller Hund!

 

Doch es tut weh, ihn da im Zwinger zu sehen.
Dante will raus, will rennen und springen, wie es eben ein Setter gerne tut.

Wir hoffen, dass er eine Familie finden wird!

Update am 4.2.2020:
Der wunderschöne Dante hat leider noch keine Anfrage.
Dabei bräuchte er so dringend eine eigene Familie.

Hier ein kleines Video vom letzten Wochenende.

Update am 2.5.2020:
Leider hatte Dante bis jetzt keine Anfrage.
Wir drücken dem lieben Setter die Daumen, dass es bald klappt mit einem richtigen Zuhause.

Update am 1.7.2020:
Unser Dante wartet noch immer auf seine Familie….
Hier ein kleines Video zusammen mit Ciotola :

Update am 27.8.2020:
Unser lieber Dante.
Hier ein aktuelles Video mit seinen Zwingerfreunden :

Update am 25.11.2020:

Bei der letzten Blutuntersuchung ergab sich ein erhöhter Titer für Leishmaniose. Alfonso hat sofort die Behandlung eingeleitet und wird diesen Wert nun regelmäßig überprüfen.

  • Name: Dante – U.N.A.
  • Rasse: Setter
  • Schulterhöhe: ?
  • Geboren: Juni 2016
  • Farbe: bild
  • Kastriert: nein
  • Leishmaniose: ?
  • Gechippt: nein
  • Bekannte Krankheiten: ?

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen:
Für die Versorgung von Dante – U.N.A.
werden zurzeit 50€ monatlich benötigt.
Bisher wurden Patenschaften
in Höhe von 0€ abgedeckt.
Wir danken den Paten von Dante – U.N.A. von Herzen:

Möchten auch Sie Pate werden?
Sie können gerne eine einmalige Patenspende übernehmen oder eine monatliche Patenschaft um uns bei der Versorgung von Dante – U.N.A. zu unterstützen:

 

Wenn Sie sich für eine monatliche Patenschaft intererssieren benutzen Sie zur Anfrage bitte unser Kontaktformular