UNSERE HUNDE


Beschreibung

Italien, im Juni 2021:
Castello ist ein Hund, der sich seit einigen Wochen auf einer privaten PS in Italien befindet.
Hier die Beschreibung der Pflegestelle:
Castello ist circa 2 Jahre alt und wiegt um die 20 Kilo.
Wir haben in in den Bergen gefunden und merkten sofort dass er schlecht sehen kann.
Wir haben ihn dann zu einem Spezialisten gebracht, der feststellte, dass er blind ist.
Der Spezialist meinte, dass man da nichts machen könne und es wohl auf eine in der Welpenzeit durchgemachte Infektion zurückzuführen sei, die damals nicht behandelt wurde.
Im Rahmen der Kastration und der dabei erfolgten Untersuchung stellte der Tierarzt einige kleine Schrotkugeln im hinteren Bereich des Körpers fest, die ihm jedoch keinerlei Probleme machen würden, so dass er empfahl, sie zu belassen, zumal diese schon sehr lange vorhanden seien und ihn nicht beeinträchtigen.

Am 28.Mai haben wir ihn kastrieren lassen, auch wurde er inzwischen geimpft.

Castello ist ein überaus lieber Hund, der mit seiner Behinderung gut zurecht kommt.
Er ist sehr ausgeglichen, kommt sowohl mit anderen Hunden als auch Kindern gut zurecht und liebt den menschlichen Kontakt.
Seine Testergebnisse hinsichtlich Leishmaniose und Ehrlichose am 29.5. waren erfreulicherweise negativ.

Soweit die Schilderung aus Italien.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Castello gerade wegen seiner Blindheit ein ruhiges und liebevolles Zuhause fände, gerne mit einem schon vorhandenen Ersthund, an dem er sich orientieren kann.

Hier noch Videoeindrücke es offensichtlich sehr lieben Hundes :

 

  • Name: Castello – VH
  • Rasse: Mischling
  • Schulterhöhe: 20kg
  • Geboren: ca. 2019
  • Farbe: siehe Bild
  • Kastriert: ja
  • Leishmaniose: negativ getestet
  • Gechippt: ja
  • Bekannte Krankheiten: Erblindet Leishmaniose negativ Ehrlichose negativ

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen: