UNSERE HUNDE


Beschreibung

♥ Sonderfall Bobby ♥

Pontecagnano 20.10.2020
:
Alfonso hörte von einem noch jungen circa 9 Monate alten Hund namens Bobby, der vor 2 Monaten angefahren worden war und dadurch seitdem an den Hinterläufen gelähmt ist.
Alfonso fuhr hin und sprach mit dem Besitzer.
Der erzählte ihm, dass er selbst nicht die finanziellen Mittel besitzt, um einen Rolli für Bobby zu kaufen und dass deshalb Freunde eine Spendenaktion in Facebook gestartet hätten, allerdings habe das nichts gebracht…
Zu sehen, wie sehr Bobby darunter leidet, sich nicht fortbewegen zu können und da einfach auf dem Boden lag, tat uns allen in der Seele weh.
Hier das Video :

In Absprache mit Alfonso haben wir daher sofort einen Rolli bestellt, der auch schnell geliefert wurde.

Update am 2.11.2020:
Heute war es soweit und Alfonso brachte Bobby den neuen Rolli.
Und er war nicht alleine, sondern wurde vom Amtsveterinär und der örtlichen Polizei begleitet, so dass Bobby auch gleich einen Chip bekam und registriert wurde.
Nun kann er sich endlich das erste Mal seit Monaten wieder fortbewegen!

Trotz dieses Erfolges für Bobby sind wir nicht glücklich.
Denn Bobby ist dort nicht so untergebracht und versorgt, wie wir uns das wünschen würden, zumal er besondere Pflege bräuchte.

Deshalb:
Wenn wir für Bobby einen schönen Gnadenplatz finden könnten, wäre das wunderbar.
Klar, wir wissen, die Chancen sind verschwindend gering.
Aber wir hoffen es trotzdem so sehr, zumal Bobby noch so jung ist.

Wir suchen für Bobby keine Paten, sondern nur einen Platz, wo er geliebt wird und gut versorgt werden kann, wo er einfach glücklich sein kann.

Update am 30.11.2020:
Es wurden Fragen gestellt, ob Bobby sich selbstständig entleeren könne.
Wir haben dies mit dem Besitzer und nun auch mittels Untersuchung beim Tierarzt abklären lassen.
Laut Besitzer entleere er sich selbstständig, dies konnte heute auch bei der Untersuchung in der Klinik bestätigt werden, auch die Blase war unauffällig.
Und das Beste : Bobby scheint eine Restfähigkeit zu haben, was sein Laufen angeht.
Alfonso wird ihn nun zu einer weiteren Abklärung mittels MRT bringen, da sich heute früh bei der Röntgenuntersuchung ein Trauma ergeben hatte, das vorsichtig optimistisch stimmt.
Wir werden berichten.
Drückt die Daumen!
Hier das Video von heute :

Update am 1.12.2020:
Hier nun die Bilder und die Befundung der tierärztlichen Untersuchung :

Grobe Übersetzung des tierärztlichen Befundes :
Bei der allgemeinen Untersuchung und den Laborunterschungen zeigt Bobby keine Auffälligkeiten.
Auch die inneren Organe zeigen sich unauffällig, insbesondere keine neurologische Blase und normal groß ( Miktion und Defäkation funktionieren normal).
Seitens der radiologischen Untersuchung zeigt sich eine ehemals stattgefundene Verletzung, die die Beckenknochen und die Wirbelkörper betrifft und zu einer Verschiebung der Längsachse der Wirbelsäule führt.

Bedeutet : Bobby scheint NICHT gelähmt, sondern hat eine knöcherne Verletzung.
Alfonso wird die Bilder und den Befund an eine Spezialklinik nach Mailand schicken, um deren Meinung einzuholen.
Wir geben nicht auf, wenn eine Chance für Bobby besteht.

  • Name: Bobby – U.N.A.
  • Rasse: Settermix?
  • Geboren: Circa Anfang 2020
  • Farbe: Bild
  • Kastriert: nein
  • Gechippt: ja
  • Bekannte Krankheiten: Hinterläufe sind gelähmt

Ihre Hilfe

Liebe Tierfreunde,

die Versorgung der von uns geretteten Hunde ist mit hohen Kosten für Futter, Behandlung durch den Tierarzt sowie regelmäßige Impfungen und Mittel gegen Parasiten verbunden.

Mit einer Gesamtpatenschaft ermöglichen Sie dem Hund, nach all dem Leid, das er durchgemacht hat, ein angenehmeres Leben, das er so sehr verdient hat.

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft in beliebiger Höhe. Auf dem Spendenticker sehen Sie, für welchen Hund noch Bedarf besteht.

Sollten Sie sich unsterblich in einen unserer Vierbeiner verliebt haben und möchten ihm ein warmes, liebevolles Zuhause schenken, dann füllen Sie bitte unser Vermittlungsformular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles weitere.

Danke von Herzen!


Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular ereichen: